Die Nutzung von Bildungsschecks oder Prämiengutscheine 
bitte direkt nach Versand Ihrer Anmeldung mitteilen:
 

Tel.: 0221 - 2780524
Mail:
fortbildung@fruehbehandlung.de

 

BITTE BEACHTEN SIE: ab sofort ist es nicht mehr möglich, die Kursgebühr zu splitten. Bitte geben Sie an, ob die Rechnung an Ihre Privatadresse ODER an Ihren Arbeitgeber geht!

 

Unser Kursangebot

Kursnummer: 2018-053

Supervision, Moderation und (Beg)Leitung in Gruppen und Teams Supervision kompakt – aus der Praxis für die Praxis

vom 31.08.2018 (09:00 - 16:30 Uhr) bis zum 01.09.2018 (09:00 - 16:30 Uhr)

vom 07.12.2018 (09:00 - 16:30 Uhr) bis zum 08.12.2018 (09:00 - 16:30 Uhr)

vom 01.02.2019 (09:00 - 16:30 Uhr) bis zum 02.02.2019 (09:00 - 16:30 Uhr)

vom 05.04.2019 (09:00 - 16:30 Uhr) bis zum 06.04.2019 (09:00 - 16:30 Uhr)

Wer kennt das nicht…
> Sitzungen, die sich im Detail verlieren oder in denen um den heißen Brei herumgeredet wird und ohne Ergebnis bleiben,
> Teamsitzungen, die das Problem immer komplexer und unlösbarer erscheinen lassen,
> Diskussionen, die in Endlosschleifen das Problem aus immer wiederkehrenden Perspektiven betrachten und in eine Problemtrance führen,
> Diskussionen, die im „Ja, aber“ verhaftet bleiben, wo es zu unverrückbaren Standpunkten und Konkurrenzen kommt oder wo Meinungsvielfalt nicht als Chance begriffen werden kann.

Haben Sie Lust, Ihr Methodenrepertoire im Umgang mit Gruppen und Teams um konkrete lösungsorientierte Supervisions- und Moderationstechniken zu erweitern? Wollen Sie viel Praxis mit ein wenig Theorie?
Die Weiterbildung richtet sich an Menschen, die beratend, begleitend oder leitend mit Gruppen oder Teams in unterschiedlichen Kontexten (Frühförderung, Kita, Schule, Therapie, Psychologie, Jugendendamt, SPZ, Amtsvormundschaft und vieles mehr…) arbeiten.

Unser Ziel ist es, Ihnen mehr Sicherheit und eine Erweiterung Ihres Methodenrepertoires für Moderation, Leitung und Supervision von Gruppen und Teams zu vermitteln.

In 4 spannenden, abwechslungsreichen zweitägigen Weiterbildungsmodulen werden wir Ihnen als Ausbildungsteam vermitteln, wie Sie wertschätzend, kreativ und klar strukturiert Gruppen- oder Teamprozesse auf unterschiedlichen fachlich-inhaltlichen Ebenen vom Anliegen zur Lösung begleiten. Es sollte die Möglichkeit bestehen, einige der Methoden in z.B. in Gruppen-Settings (Fall- und Teamsupervision, Helferkonferenzen, Runde Tische, Teamsitzungen, Planungstage, Klausurtagungen etc.) auszuprobieren.

Mit einer dokumentierten und präsentierten Fallvorstellung aus Ihrem eigenen Arbeitskontext schließen Sie die Weiterbildung ab.

Bitte beachten Sie:
"soulutions wissen" ist Mitgliedsinstitut der DGSF und akkreditiert. Mit dem  Zertifikat, das Sie nach Absolvierung dieser Weiterbildung erhalten, decken Sie unter bestimmten Bedingungen einen Baustein der Zulassungsvoraussetzungen für eine umfassendere systemische Weiterbildung ab, bzw. es könnte bei anderen umfassenden systemischen Weiterbildungen ein Grundmodul erlassen werden.


Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an: info@11soulutions.de 

FRÜHBUCHER-RABATT bis 31.07.2018:
1.800,00 Euro
KURSGEBÜHR ab 01.08.2018:
2.100,00 Euro

 

Seminarleitungen:

Dr. Barbara Giel
Familientherapeutin, Supervisorin (SG), Sprachtherapeutin, soulutions Köln, Leitung Zentrum für Unterstützte Kommunikation, Moers

Brigitte Schambeck
Dipl.-Psychologin und Supervisorin (SG), soulutions Bremen

Beate Weber von Koslowski
Familientherapeutin, Kinder-/ Jugendtherapeutin, Lehrende Supervisorin (DGSF und SG), Zertifizierte ZRM® Trainerin ISZM Zürich, Lehrerin, soulutions Bremen


Seminargebühr:

Kursgebühr: 1800,00 Euro je Teilnehmer
max. 20 Teilnehmer

 

zurück