Liebe Eltern, wir öffnen unsere Häuser schrittweise. Unter dem Menüpunkt "Für Eltern" sammeln wir für Sie Links, über die Sie Anregungen, Tipps und Informationen erhalten, damit Sie die Zeit mit Ihren Kindern zuhause sinnvoll und kurzweilig gestalten können.

Liebe Eltern, zu den Links geht es hier
Zuhause bleiben in der Corona-Zeit
Aktuelle Infos für unsere Kölner Eltern
... oder in der Menüleiste oben über "Für Eltern"

Komplexleistung Frühförderung

Die „Komplexleistung Frühförderung“ ist eine umfassende Art der Förderung. Sie ist sowohl für Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten als auch für Kinder mit Behinderungen bestimmt.
 
Da eine Behinderung, Entwicklungsauffälligkeit oder -besonderheit vielfältige Ursachen haben kann, ist es wichtig, das Kind und seine Familie ganzheitlich zu betrachten. Nur so können wir ihnen in allen Bereichen die Hilfe geben, die sie auch wirklich brauchen. Mehr erfahren

Heilpädagogische Förderung in der Kita

Die heilpädagogische Frühförderung in der Kindertagesstätte richtet sich an Kinder, die im Kindergartenalltag durch Probleme in ihrem sozial-emotionalen Verhalten auffallen und deren Integration in die Gruppe schwierig ist.

Diese ausgewählten Kindertagesstätten werden in der Regel einmal jährlich von einer Ärztin des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes des Gesundheitsamtes der Stadt Köln aufgesucht, die den individuellen Förderbedarf der Kinder ermittelt und die heilpädagogische Förderung veranlasst. Mehr erfahren

Frühe Hilfen - Familienhebamme

Wir sind Mitglied im Netzwerk Frühe Hilfen "Köln für Kinder". Frühe Hilfen sind vorbeugende Angebote, die für Kinder von Anfang an gute Lebens- und Entwicklungsbedingungen ermöglichen sollen.

Frühe Hilfen sind freiwillige und einfach zugängliche Informations-, Beratungs- und Hilfsangebote für Schwangere und junge Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren.

In Köln gibt es dazu in jedem Stadtbezirk Familienhebammen. Unsere Familienhebamme arbeitet für den Bezirk Innenstadt, Rodenkirchen und Lindenthal. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt zurzeit allerdings im Bezirk Rodenkirchen Mehr erfahren